*Dieser Artikel enthält WERBUNG

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Eine kreative Bewegungsgeschichte zum Projektthema Meerestiere für den Morgenkreis im Kindergarten 

Kennst du das auch?

Es ist Sommer und wieder einmal viel zu heiß draußen! Trotzdem brauchen die Kinder dringend Bewegung.

Verlegen wir doch gemeinsam die Bewegungseinheit einfach nach drinnen oder in den Schatten 😉

Das Projekt Meerestiere passt perfekt zur Jahreszeit Sommer und genau aus diesem Grund möchte ich dir heute eine kreative Bewegungsgeschichte vorstellen.

Die Bewegungsgeschichte „Meerestiere“ lässt sich sowohl im Morgenkreis, in der Turnstunde oder im Garten umsetzen und gestalten. 🦀

Die Kinder lernen in der Bewegungsgeschichte:

  • verschiedene Fortbewegungsarten kennen
  • unterschiedliche Meerestiere kennen

Außerdem verrate ich dir ein Fingerspiel zur Einstimmung auf die Bewegungsgeschichte.

Du brauchst noch Input für den Sommer im Kindergarten? Dann guck‘ unbedingt in diesen Blogartikel:

 Bewegungsgeschichte Sommer

Praxisorientiert

Lerne interaktive Methoden kennen: Frühlingsgeschichten, die zum Staunen und Lernen anregen!

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Materialien für die Bewegungsgeschichte „Meerestiere“:

  • blaues Chiffontuch
  • Bildkarten oder Fotos: Wal, Schildkröte, Krabbe, Seestern, Fisch, Riff
  • Gymnastikreifen
  • Ausklang: A3-Papier mit Riff für Such-Spiel

Die Bewegungsgeschichte „Meerestiere“ ist geeignet für:

  • Kita, Kindergarten
  • Morgenkreis
  • Garten
  • Turnstunde

Themen:

  • Projekt Meerestiere
  • Projekt Sommer
  • Sprachförderung
  • Bewegungsangebot

Für dich interessant:

Jeden Sonntag, um 14 Uhr, flattert eine Ideen-Post in dein Mail-Postfach und versüßt dir deinen pädagogischen Alltag mit frischen Ideen zum Thema Kamishibai & Morgenkreis!

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Fingerspiel: eine neue Einstimmung

Ihr habt euch bereits im Morgenkreis versammelt und du hast in der Mitte ein blaues Chiffontuch vorbereitet.

Auf deinem Tuch hast du Fotos  von einem Wal, einer Schildkröte, einer Krabbe, einem Fisch und einem Seestern platziert.

Jetzt startest du die Einstimmung mit diesem Fingerspiel:

Im Meer, im Meer

mit der rechten Hand „wellenförmige“ Bewegungen machen

Schau‘ gleich mal her!

Hand an die Stirn legen

Da leben Tiere wunderbar!

Welche es sind? Verrate ich – na klar!

Zeige fünf Finger

Das erste Tier ist der Wal – der ist so groß!

Daumen zeigen

Was macht die Schildkröte im Riff bloß?

Zeigefinger zeigen

Da krabbelt die Krabbe heran-

Mittelfinger zeigen

Schau‘ was der Seestern alles kann.

Ringfinger zeigen

Und zum Schluss schwimmt der Fisch zu mir!

kleinen Finger zeigen

Wie viele Meerestiere zeig‘ ich dir?

Alle Finger noch einmal zählen

Zeitgleich zu dem Fingerspiel nimmst du die Bildkarte/Foto aus der Mitte.

Gemeinsam mit den Kindern besprichst du, was ein Riff ist. Vielleicht hast du dazu auch Bilder, Fotos oder ein Buch als Anschauungsmaterial mitgebracht.

Im Anschluss leitest du zu der Bewegungsgeschichte „Meerestiere“ über.

Bewegungsgeschichte „Meerestiere“ – Bewegung im Sommer

Alle Kinder stehen im Kreis und die Bildkarten/Fotos liegen in der Mitte auf dem blauen Chiffontuch. Du hast die Gymnastikreifen im Raum verteilt.

Bewegungsgeschichte „Meerestiere“:

Hier bei uns im Meer

leben Tiere – na bitte sehr!

Alle Kinder bewegen sich frei durch den Raum.

Der Wal ist groß und stark

er frisst Plankton, weil er es mag!

Die Kinder stellen sich auf die Zehenspitzen und strecken die Arme in die Höhe.

Der Fisch schwimmt auf und ab im Meer.

Er ist bunt, das freut ihn sehr!

Nun dürfen die Kinder „Schwimm-Bewegungen“ machen und auf und ab schwimmen.

Die Krabbe krabbelt am sandigen Grund,

auch zur frühen Morgenstund‘.

Alle bewegen sich auf allen Vieren auf dem Boden.

Die Schildkröte schwimmt dreimal um das Riff rundherum-

dann fällt sie auch schon müde um!

Jedes Kind sucht sich einen Gymnastikreifen und geht 3-mal um den Reifen herum. Danach legt es sich auf den Boden.

Der Seestern hier-

ich kann ihn sehn‘.

Die Kinder strecken Arme und Beine von sich!

Das Meer ist wirklich wunderschön!

(Autorin: Verena Borchert)

 

Tipp: Führt gemeinsam ein Gespräch über Plankton! Hier findest du Informationen zum Thema Plankton!

Spiel für den Ausklang 

Für das Such-Spiel zum Abschluss benötigst du: Ein A3-Buntpapier, Schere, Klebstoff

Du hast ein Riff-Bild aus Buntpapier gestaltet, wie oben im Beispielbild. Außerdem verstecken sich in diesem Riff folgende Tiere: Wal, Schildkröte, Krabbe, Fisch, Seestern.

Anschließend dürfen die Kinder gemeinsam erraten, welche Tiere sich auf dem A3-Bild verstecken.🐳

Danach ist das Bildungsangebot beendet.

Ziele: Bewegungsgeschichte „Meerestiere“

  • Kennenlernen verschiedener Fortbewegungsarten: schwimmen, gehen, krabbeln
  • Förderung des aktiven Zuhörens durch die Verbindung von Sprache und Bewegung
  • Wortschatzerweiterung:Wal, Schildkröte, Krabbe, Fisch, Seestern, Riff, Plankton, Meer
  • Verbesserung des Sprachverständnisses durch das verbinden von Bewegung mit dem Text der Geschichte
  • Wissenserweiterung: Welche Tiere leben im Meer?
  • Freude am gemeinsamen Erleben der Geschichte

Das ist für DICH:

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Spiel-Ideen und Materialien für den Kindergarten

Hat dir diese Idee für den Kindergarten und die Kita gefallen?

Dann schaue vorbei:

Du möchtest noch MEHR Ideen entdecken?

Bis bald

Verena

Verena

Verena

Kinderlachen-Ideen

Ich heiße Verena und bin der kreative Kopf hinter KINDERLACHEN-Ideen.

Ich bin Mama, Kindergartenpädagogin, Lerncoach, Bauchrednerin & Shopinhaberin. Zuhause bin ich  im schönen Österreich und vor rund 2 Jahren habe ich mich selbstständig gemacht.

Ich dichte und reime schon seit meiner Kindheit gerne. Das “Kleine Ich bin Ich” hat mich schon mit 2 Jahren fasziniert und die Reime begeistern mich bis heute.

Kindergarten: Geschichtensäckchen zum Thema Muttertag

Kindergarten: Geschichtensäckchen zum Thema Muttertag

*Dieser Artikel enthält WERBUNGSo kannst du das Geschichtensäckchen zum Thema Muttertag & Vatertag mit wenig Materialien im Kindergarten, Kita oder U3-Bereich umsetzen. Muttertag, Vatertag oder Familientag? Da jede Familie anders ist und nicht immer aus Mama und...

Kamishibai: Spiel-Geschichte „Sommer“ für den Kindergarten

Kamishibai: Spiel-Geschichte „Sommer“ für den Kindergarten

*Dieser Artikel enthält WERBUNGWie du die Spiel-Geschichte "Sommer" in deinem Kamishibai-Erzähltheater umsetzt und die Kinder zum Mitmachen motivierstDu fragst dich, wie du eine Spiel-Geschichte im Kamishibai-Erzähltheater umsetzen kannst? Ich möchte dir in diesem...

Kindergarten & U3: Geschichtensäckchen „Erdbeere“

Kindergarten & U3: Geschichtensäckchen „Erdbeere“

*Dieser Artikel enthält WERBUNGSo kannst du die Erdbeerzeit starten - Geschichtensäckchen "Erdbeere" für Kindergarten, Kita, U3Die Erdbeerzeit ist nicht mehr weit. Lieben deine Kinder Erdbeeren auch so sehr? Meine Kinder verspeisen die saftigen, roten Früchte liebend...

Dinosaurier Gedicht für Kindergarten und Kita