*Dieser Artikel enthält WERBUNG

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Wie Du deine Handpuppe im Kindergarten zur Adventszeit einsetzen kannst

Handpuppen sind nicht nur besonders beliebt bei den Kindern, sondern ein echtes Highlight im pädagogischen Alltag im Kindergarten. Du kannst deine Handpuppe vielseitig einsetzen und sie zu jeder Jahreszeit oder zu jeder Festlichkeit hervorragend integrieren. 

Handpuppen gehören für mich als fixer Bestandteil zur pädagogischen Arbeit. Deshalb möchte ich dir in diesem Artikel 3 Ideen vorstellen, wie du deine Handpuppe in der Adventszeit im Kindergarten einsetzen kannst.

Kennst Du schon den Blogartikel “5 Tipps: Handpuppen im Kindergarten einsetzen”? Noch nicht? Dann klicke HIER.

Kennst Du schon die Ideen zum Thema Nikolaus aus dem E-Book? Dort findest du Kreisspiele, Fingerspiele, Kinderlieder und noch vieles mehr.

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Materialien für die 3 Ideen:

  • Idee Nr. 1: 1 Jutesack, braune Sterne (Zimtsterne), weißes A3 Papier, Handpuppe
  • Idee Nr.2: Papiersterne, Handpuppe, Adventskalender
  • Idee Nr. 3: Bilder: Kerzen, Wichtel, Weihnachtsbaum, Geschenk, Zimtstange,.. oder weihnachtliche Gegenstände, Handpuppe

Die adventlichen Spielideen mit der Handpuppe sind geeignet für:

  • Kita, Kindergarten und Eltern
  • Morgenkreis

Themen:

  • Projekt Advent
  • Projekt Weihnachten
  • Projekt Handpuppen
Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Handpuppen-Idee Nr. 1: adventliche Mitmachgeschichte

Die erste Idee ist eine kleine, adventliche Mitmachgeschichte, die deine Handpuppe den Kinder erzählt.

Geschichte:

“Wisst ihr Kinder, was ich gestern am Abend am Himmel gesehen habe? (Kinder antworten) Ich habe ganz viele Sterne gesehen. Die Sterne haben hell geleuchtet. Diese Sterne am Himmel haben mich daran erinnert, dass ich ich bald Weihnachtskekse (Plätzchen) backen werden. Denn meine liebsten Weihnachtskekse (Plätzchen) sind Zimtsterne. Ich habe eine tolle Idee! Wir backen jetzt einfach gemeinsam Zimtsterne! Los geht’s:

In den Teig da kommt hinein Butter, Zucker, Mehl und Zimt – ganz fein.

Dann kneten wir den Teig – Hurra!

Bewegung: Kinder kneten Teig

Ausrollen müssen wir – na klar!

Bewegung: Kinder rollen Teig aus

Ausstechen das fällt nicht schwer,

ist die Schüssel auch schon leer.

Bewegung: Ausstechen

Und noch in Ofen rein-

Kekse (Plätzchen) werden fertig sein.

Bewegung: Hände fest reiben – Wärme fühlen

Jetzt nennt deine Handpuppe nach der Reihe die Namen der Kinder. Die Kinder dürfen nacheinander aufstehen und zu deiner Handpuppe gehen. Dann nehmen sie sich einen Papierstern aus dem Jutesack und dürfen ihn auf das A3-Papier in der Mitte kleben. Es entsteht ein Gemeinsachaftbild. Nun habt ihr gemeinsam Zimtsterne gebacken.

 

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Handpuppen-Idee Nr.2: Wer darf den Adventskalender öffnen

Wer darf heute das Türchen des Adventskalenders öffnen? Diese Entscheidung kann deine Handpuppe übernehmen und zwar mit einem kleinen Rätsel für die Kinder.

Deine Handpuppe könnte sagen:

“Heute ist das Kind mit der roten Hose und dem gelben Pullover an der Reihe!”

Alle Kinder dürfen nun raten, welches Kind das heutige Türchen des Kalenders öffnen darf.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass du die Namen oder Zeichen der Kinder auf Papiersterne schreibst oder zeichnest. Diese sind in einer Schüssel und deine Handpuppe zieht einen Stern heraus. Doch deine Handpuppe kann nicht so recht erkennen, was für ein Zeichen oder Name auf dem Stern steht. Also dürfen die Kinder deiner Handpuppe helfen. Kinder freuen sich immer, wenn sie die Helfenden sind.

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Handpuppen-Idee Nr.3: Spiel “Ich seh’, ich seh’, was du nicht siehst

Deine Handpuppe legt adventliche Gegenstände oder Bilder in die Mitte des Kreises. Zum Beispiel: Kerzen (verschieden farbige Kerzen), Kekse (Plätzchen), Zimtstange, Weihnachtsbaum, Geschenk, Lichterkette, Weihnachtswichtel, usw.

Nun sprecht ihr gemeinsam:

“Ich seh’, ich seh’, was du nicht siehst”

Während ihr gemeinsam sprecht, gebt ihr die Handpuppe von Kind zu Kind im Kreis weiter. Wenn der Satz stoppt, darf das Kind, welches die Handpuppe gerade hält, folgendes sagen:

zum Beispiel: “und das ist rot!”

Jetzt dürfen alle Kinder raten, welches Ding oder Bild aus der Mitte gemeint sein könnte. Ist das Richtige gefunden, startet die nächste Spielrunde.

Alle 3 Handpuppen-Ideen eignen sich für die Adventszeit im Kindergarten und die Kita.

Kleiner Tipp: Je öfter du deine Handpuppe in den Kindergartenalltag integrierst, desto mehr wird deine Handpuppe ein Mitglied der Kindergartengruppe sein. Dadurch kannst du deine Handpuppe auch zum Lösen von Konflikten einsetzen, da die Kinder deine Handpuppe gut kennen und ihr vertrauen.

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Hat dir diese Idee für den Kindergarten und die Kita gefallen?

Dann schaue vorbei:

Du möchtest noch MEHR Ideen entdecken?

Bis bald

Verena

Verena

Verena

Kinderlachen-Ideen

Ich heiße Verena und bin der kreative Kopf hinter KINDERLACHEN-Ideen.

Ich bin Mama, Kindergartenpädagogin, Lerncoach, Bauchrednerin & Shopinhaberin. Zuhause bin ich  im schönen Österreich und vor rund 2 Jahren habe ich mich selbstständig gemacht.

Ich dichte und reime schon seit meiner Kindheit gerne. Das “Kleine Ich bin Ich” hat mich schon mit 2 Jahren fasziniert und die Reime begeistern mich bis heute.

Dinosaurier Gedicht für Kindergarten und Kita
Dinosaurier Gedicht für Kindergarten und Kita
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzurück zum Shop