*Dieser Artikel enthält WERBUNG

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

So kannst du die Puppenthater-Geschichte „Weihnachten“ im Kindergarten umsetzen

Heute möchte ich eine ganz besondere Idee für den Kindergarten mit dir teilen. Denn jetzt in der Adventszeit und Weihnachtszeit bieten sich Puppentheatergeschichten besonders gut an.

Ich habe die Geschichte so geschrieben, dass du keine konkreten Handpuppen benötigst, sondern einfach die Handpuppen verwenden kannst, die du bereits hast.

Ich nutze für die Puppentheatergeschichte zum Thema Weihnachten eine Eule und einen Hasen.

Du kannst die Theatergeschichte als Höhepunkt beim Weihnachtsfest im Kindergarten spielen. Denn aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Kinder Puppentheater-Geschichten lieben.

smileWeitere Ideen für den Kindergarten in der Adventszeit kannst du hier nachlesen:  Klangtheater Weihnachtenund  Klanggeschichte Licht

Angebote & Material

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Praxis-Ideen für den Kindergarten

Materialien für die Puppenthater-Geschichte „Weihnachten“ für den Kindergarten:

  • 2 Handpuppen
  • Korb
  • Tisch & Tuch
  • Teller, Rührschüssel, Tasse, Blumentopf inkl. Pflanze, Sackerl/Tüte, rotes Geschenk
  • Triangel

Die Puppentheater-Geschichte „Weihnachten“ ist geeignet für:

  • Kita, Kindergarten
  • Morgenkreis
  • Adventsstunde
  • Weihnachtsfest

Themen:

  • Projekt Weihnachten
  • Adventszeit
  • Sprachförderung

Einstimmung: Puppentheater-Geschichte Weihnachten für den Kindergarten

Mit einigen Kindern richtest du die Bühne und die Sitzmöglichkeiten für die Kinder her. In einem Korb hast du bereits alle Utensilien, sowie die Handpuppen vorbereitet.

Die Bühne ist ein Tisch mit einer großen Decke/Tuch darüber. So können die Kinder nicht unter den Tisch durchschauen.

Es ist in Ordnung, wenn die Kinder dich als Puppenspielerin/Puppenspieler sehen.

Jetzt darf ein Kind die Triangel spielen. Diese signalisiert den Kindern, dass das Puppentheater nun beginnt.

Du kannst den Kindern die Plätze zeigen und sie unterstützen einen geeigneten Platz zu finden.

Dann kann die Puppentheater-Geschichte „Weihnachten“ für den Kindergarten beginnen.

 

Dinosaurier Gedicht für Kindergarten und Kita

Puppentheater-Geschichte Weihnachten

Die Kinder sitzen bereits so, dass sie gut auf das Puppentheater oder den Tisch (improvisierte Bühne) sehen können. Ich verwende immer einen Tisch und lege darüber ein großes Tuch oder eine Decke. So kann ich die Handpuppen, swowie die Puppentheatergeschichte besser spielen.

Die Puppentheater-Geschichte „Weihnachen“ beginnt:

Text:

Eule flattert aufgeregt auf die Bühne.

Eule: Wo habe ich es nur? Wo kann es nur sein?

Eule sucht überall. Sie hat ihr Geschenk für Hase verloren.

Hase kommt auf die Bühne.

Hase: Was suchst du denn Eva Eule?

Eule: Das kann ich dir nicht sagen, das ist doch eine Weihnachstüberraschung für dich.

Hase: Aber wenn wir zu zweit suchen, dann finden wir die Überraschung schneller!

Eule stimmt Hase zu und sie suchen gemeinsam.

Hase: Wie sieht denn die Weihnachtsüberraschung aus.

Eule: Ich habe sie in rotes Geschenkpapier verpackt.

Hase: Ich habe eine Idee! Du suchst in der Küche und ich suche im Garten.

Eule: Ja, so machen wir es.

Bühnenbild: Handpuppen verschwinden hinter der Bühne. Eine Rührschüssel, ein Teller und eine Tasse auf den Tisch stellen.

Eule kommt in die Küche.

Eule: Kinder, wo könnte ich denn das Geschenk für Hase bloß vergessen haben?

Eule sucht in der Rührschüssenl.

Eule: Ist es in der Schüssel? Oder unterm Teller?

Teller hochheben.

Eule: In der Tasse wird es doch auch nicht sein?

Tasse hochheben und Kinder in die Tasse schauen lassen.

Eule: Kinder, seht ihr hier ein rotes Geschenk?

Kinder antworten.

Eule: Ich werde jetzt zu Hase in den Garten fliegen, vielleicht hat er mehr Glück.

Eule verschwindet hinter der Bühne.

Bühnenbild: Schüssel, Teller, Tasse von der Bühne nehmen und einen Blumentopf inklusive Pflanze auf den Tischstellen. Papiertüte/Papiersackerl mit rotem Geschenk hinter den Topf stellen.

Hase kommt auf Bühne.

Hase: Ach unsere Eva Eule, immer verliert sie ihre Sachen. Wo könnte denn nur die Weihnachtsüberraschung sein? Kinder, wo soll ich suchen?

Kinder antworten.

Hase guckt um den Blumentopf herum.

Dann schaut er in das Sackerl/Tüte.

Hase: Kinder, schaut einmal. Ich habe es gefunden. Eva Eule hat das Geschenk hier im Garten vergessen.

Das rote Geschenk aus der Tüte nehmen und auf den Tisch legen.

Eule kommt ebenfalls auf die Bühne.

Hase: Ich habe die Weihnachtsüberraschung gefunden.

Eule freut sich: Juhuu, endlich. Das Weihnachtsfest ist gerettet.

Hase und Eule zu den Kinder:

Danke, dass ihr uns geholfen habt das Geschenk zu finden. Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest. Wir werden jetzt unseren Baum schmücken und alles für Weihnachten vorbereiten. Bis zum nächsten Mal.

Eule und Hase verabschieden sich von den Kindern.

Die Puppentheater-Geschichte endet.

(Autorin: Verena Borchert)

Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

neue Ideen für den Kindergarten: In den E-Books entdeckst du vielfältige, einzigartige Ideen für den Morgenkreis im Kindergarten

So gelingt der Ausklang: Puppen-Theatergeschichte „Weihnachten“ für den Kindergarten

Zum Abschluss schließen die Kinder die Augen. Wenn sie den Klang der Triangel neben ihrem Ohr wahrnehmen, dürfen sie von ihrem Polster aufstehen, diesen wegräumen und sich ein Spiel suchen.

Einige Kinder dürfen dir beim aufräumen der Bühne und der Utensilien helfen.

winkMehr Infos zum Thema Puppentheater in Kindergarten und Kita kannst du in diesem Blogbeitrag lesen Hier entlang! 

Durch diese Aktivität (Puppentheater-Geschichte „Weihnachten“) stehen folgende Ziele im Fokus:

  • Freude am Zuhören
  • Förderung des Gemeinschaftsgefühls durch das gemeinsame Erleben des Theaterstückes
  • Wortschatzerweiterung: Weihnachten, rotes GeschenEule,  Hase
  • Verbesserung des Sprachverständnisses durch das Verbinden des gespielten Puppentheaters mit dem Text der Geschichte
Projekt Mappe Dinosaurier für Kindergarten und Kita

Hat dir diese Idee für den Kindergarten und die Kita gefallen?

Dann schaue vorbei:

Du möchtest noch MEHR Ideen entdecken?

Bis bald

Verena

Verena

Verena

Kinderlachen-Ideen

Ich heiße Verena und bin der kreative Kopf hinter KINDERLACHEN-Ideen.

Ich bin Mama, Kindergartenpädagogin, Lerncoach, Bauchrednerin & Shopinhaberin. Zuhause bin ich  im schönen Österreich und vor rund 2 Jahren habe ich mich selbstständig gemacht.

Ich dichte und reime schon seit meiner Kindheit gerne. Das “Kleine Ich bin Ich” hat mich schon mit 2 Jahren fasziniert und die Reime begeistern mich bis heute.

Kindergarten & U3: Kamishibai Geschichte „Frühling“

Kindergarten & U3: Kamishibai Geschichte „Frühling“

*Dieser Artikel enthält WERBUNGEine Kamishibai Geschichte zum Thema Frühling für den Kindergarten und U3.Vor einigen Jahren bin ich über den Begriff "Kamishibai" gestolpert. Ich habe mich intensiv mit dem Thema befasst und war von Anfang an begeistert. Gerade im...

Kindergarten: Geschichtensäckchen Thema Farben

Kindergarten: Geschichtensäckchen Thema Farben

*Dieser Artikel enthält WERBUNGEin buntes Geschichtensäckchen zum Thema Farben für den Kindergarten, Kita und U3Wenn du mir auf Instagram folgst (falls nicht dann schaue gerne HIER vorbei), dann hast du es bestimmt schon mitbekommen. In den kommenden Wochen...

Morgenkreis: Mitmachgeschichte Winter

Morgenkreis: Mitmachgeschichte Winter

*Dieser Artikel enthält WERBUNGSo setzt du die Mitmachgeschichte zum Thema Winter im Morgenkreis um Obwohl wir in diesem Jahr wirklich sehr wenig Schnee hatten, ist es nun klirrend kalt. Da dachte ich mir, wenn es draußen nicht schneit, dann machen wir uns drinnen...

Dinosaurier Gedicht für Kindergarten und Kita